Maskottchen fürs Kreisschützenfest

Das Örtchen Bonzel ist um eine riesige Attraktion reicher – ein überdimensionales Schützenkönigspaar steht seit kurzem an der B55 und macht Vorbeifahrende auf das bevorstehende Kreisschützenfest des Kreises Olpe aufmerksam.

Die Idee und die farbenprächtige Gestaltung der gewaltigen Figuren kam vom Grevenbrücker Stammtisch GST – insbesondere von den Stammtischdamen. Bauer Michael Richard stellte spontan das nötige Material zur Verfügung und für eine auffällige Werbung sorgte Dieter Assmann. Schon jetzt ist klar, dass diese Strohpuppen zu den Maskottchen des Kreisschützenfestes werden.  Der Geburtstag des Paares wurde schon entsprechend gefeiert, doch konnte man sich noch nicht auf einen Namen einigen.

Wer einen Vorschlag für einen aussagekräftigen Namen dieser beiden Schützenfest-Begeisterten hat, sollte diesen direkt an namenstag@grevenbrueck.de mailen. Die Mailadresse des Absenders wird selbstverständlich nicht weitergegeben und nach der Namensvergabe aus unserem System gelöscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.